Spaghetti-Turnier

Spaghetti-Turnier 26./27. Oktober 2019

Es ist wieder soweit. Am Wochenende vom 26. und 27. Oktober 2019 findet das traditionelle Mixed-Volleyball-Turnier von Volley Obfelden, unser Spaghetti-Turnier, statt.

Im Turnierbeitrag von CHF 100.- sind 8 Portionen Spaghetti enthalten. Anmeldungsformular, weitere Informationen und Impressionen vom letzten Jahr findest Du unten.

Anmeldung Spaghettiturnier 2019

Mannschaftsname
Vorname, Nachname
 
Adresse, PLZ + Ort
e-Mail-Adresse
Telefonnummer
Teilnahme am
 Samstag, 26.10.2019  Sonntag, 27.10.2019
Wir melden auch
   fürs Jassturnier an (nur Sa Abend).
Portionen Spaghetti
 8  9  10  11  12  >12

Was ist das Spaghetti-Turnier?

Jedes Jahr im Herbst findet im Zendenfrei, Obfelden das Volleyball Plausch-Turnier statt. Wie der Name "Spaghetti-Turnier" verrät, geht es nicht nur um's Volleyball spielen, sondern auch ums Spaghetti essen und viel Spass haben.

Es wird immer an zwei Tagen ein eigenes Turnier organisiert. Beides sind Mixed-Turniere. Pro Mannschaft dürfen maximal drei Männer mitspielen. 

Das Samstagsturnier ist ursprünglich ein Dorfturnier und ist vor allem für Gelegenheitsvolleyballer geeignet. Am Abend zum Ausklingen gibt es jeweils ein Jassturnier.

Am Sonntag sind die ambitionierteren Spielerinnen und Spieler eingeladen und da fliegen einem die Bälle schon etwas schneller um die Köpfe. Vor allem Teams die in der Mixed-Liga spielen, nutzen das Turnier, um sich auf die Saison vorzubereiten.

Spaghetti gibt es für alle Teams, Sponsoren, Fan's, Zuschauer und die restlichen Hungrigen.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir Dich auch beim Spaghetti-Turnier begrüssen dürfen.

Sportliche Grüsse
Volley Obfelden

Toll war's 2018

Insgesamt 28 Teams kämpften an zwei regnerischen Tagen um Punkte beim Spaghetti-Turnier. Am Samstag haben sich die Smash Trash gewonnen und die Schoggichind am Sonntag.

Es sind auch sehr viele Spaghettis von SpielerInnen, ZuschauerInnen und sonstigen SpaghettiliebhaberInnen gegessen worden.

Am Jassturnier am Samstag Abend spielten 20 Personen gegeneinander. Melanie hat sich durchgesetzt und die meisten Punkte erreicht.

Vielen Dank allen Teilnehmenden, allen Helfenden und allen Zuschauenden!

 

Hier noch ein paar Impressionen...